Andreas Feiningers große Fotolehre

Andreas Feiningers gro e Fotolehre Der Klassiker des weltber hmten Fotografen Feiningers technisches Know how seine brillante Einf hrung in die kreativen Aspekte und wertvolle Tipps f r die praktische Handhabung machen dieses Standard

  • Title: Andreas Feiningers große Fotolehre
  • Author: Andreas Feininger
  • ISBN: 3453179757
  • Page: 385
  • Format:
  • Der Klassiker des weltber hmten Fotografen Feiningers technisches Know how, seine brillante Einf hrung in die kreativen Aspekte und wertvolle Tipps f r die praktische Handhabung machen dieses Standardwerk zu einem unentbehrlichen Handbuch f r Amateure und Profis.

    Andreas Feininger Andreas Bernhard Lyonel Feininger December , February , was an American photographer and a writer on photographic technique He was noted for his dynamic black and white scenes of Manhattan and for studies of the structures of natural objects. Andreas Feininger International Center of Photography Andreas Feininger American b France One of the world s most prolific photographers, Feininger was a pioneer both visually and technically Born in Paris, son of the painter Lyonel Feininger, Andreas was educated in German public schools and at the Weimar Bauhaus. Andreas Feiningers Groe Fotolehre by Andreas Feininger Andreas Feiningers Groe Fotolehre has ratings and reviews L cr said Photographers idiots, of which there are so many say, Oh, if only I ha Andreas Feininger s Route Poster Route Gift Shop In , Andreas Feininger immortalized our town of Seligman, Arizona in his iconic photograph Route taken for LIFE magazine Most people don t know that this very famous photograph is Seligman so you will be one of the few trusted with the secret. Behind the Picture Portrait of the Artist as a Young Behind the Picture Portrait of a Young Man With a Camera LIFE photographer Andreas Feininger is a meticulous and patient craftsman who sometimes spends months thinking about a story before taking the first picture After shooting the Dennis Stock portrait Feininger had to set the picture aside to take up other assignments. Andreas Feininger Part YouTube Feb , BBC series with interviews of photographers the greats of the th century. Feininger s Chicago, Andreas Feininger Feininger s Chicago, Andreas Feininger on FREE shipping on qualifying offers. Andreas Feininger Revolvy Creede, Colorado in , another OWI photograph by Feininger Andreas Bernhard Lyonel Feininger December , February , was an American photographer and a writer on photographic technique He was noted for his dynamic black and white scenes of Manhattan and for studies of the structures of natural objects. Andreas Feiningers grosse Fotolehre worldcat Andreas Feiningers grosse Fotolehre Andreas Feininger Home WorldCat Home About WorldCat Help Search Search for Library Items Search for Lists Search for Contacts Search for a Library Create lists, bibliographies and reviews or Search WorldCat Find items in libraries near you Andreas Feininger Biography GALLERY M Andreas Feininger Feininger combined an architect s love of precision, space, and technique with an artist s love of sweeping vistas Although an American citizen, Feininger did not come to the United States until he was .

    • Best Read [Andreas Feininger] ✓ Andreas Feiningers große Fotolehre || [Mystery Book] PDF ✓
      385 Andreas Feininger
    • thumbnail Title: Best Read [Andreas Feininger] ✓ Andreas Feiningers große Fotolehre || [Mystery Book] PDF ✓
      Posted by:Andreas Feininger
      Published :2018-06-10T09:53:04+00:00

    About “Andreas Feininger”

    1. Andreas Feininger

      Andreas Feininger Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Andreas Feiningers große Fotolehre book, this is one of the most wanted Andreas Feininger author readers around the world.

    221 thoughts on “Andreas Feiningers große Fotolehre”

    1. läßt Feiningers klaren Blick auf das Medium erkennen und nimmt uns als Leser an der Hand, um uns die Werte der Fotografie zu erklären und zu zeigen. Sicher hat sich einiges geändert durch die Digitalen Möglichkeiten - auch in der Abbildung - aber die Grundhaltung des Fotografen zu seinem Werk ist nach wie vor eine handwerklich-künstlerische und hier ist Feiningers Grosse Fotolehre ein hervorragender Lehrpfad und Halt.


    2. .en Sie sich nicht täuschen: auch wenn der Text oftmals längst vergangene Techniken behandelt, A. Feininger gibt vor allem zeitloses Wissen weiter! Zwischen dem ggf. uninteressantem Titel "Film und dessen Entwicklung", tauchen die Begriffe Abwedeln und Nachbelichten auch. Die gibts doch auch in Photoshop als Werkzeuge, oder?!!? Was es bedeutet und woher die Begriffe rühren, findet man in diesem Buch. Ich kann nur jedem empfehlen voreilige Schlüsse wie "is eh alter Schei" beiseite zu legen, u [...]


    3. Ok, der technische Teil zum Thema Filmentwicklung ist nicht mehr zeitgemäß und damit nur etwas für Analogfreaks. Und die Bilder würden heute technisch besser und dem zeitgemäßen Geschmack angeglichen sein.Aber alles andere ist zeitlos genial. Die Tipps zur Bildgestaltung habe ich noch nirgends so gut behandelt gelesen. Fragwürdige Tipps wie der goldenen Schnitt werden gut begründet relativiert. Das Buch eignet sich für alle, die ernsthaft fotografieren und über das Stadium der Bildband [...]


    4. Das Buch beschreibt sehr sachlich und fundiert die Grundlagen der Fotografie. Für jeden Anfänger, der einen Fotoapparat bedienen kann und gewillt ist sich das theoretische Fachwissen anzulesen, bestens geeignet.Erwarten Sie aber kein Kochbuch für das anfertigen eines guten Fotos. Keine Bedienungsanleitung für Ihre Kamera. Lassen Sie sich nicht davon abschrecken, daß der Autor auf Laborchemie, Farbkorrekturfilter, Positiventwicklung eingeht! Vieles von dem geschriebenen beantwotet mir die Fr [...]


    5. Ich kann die Leute, die eine weniger gute Rezension geschrieben haben überhaupt nicht verstehen. Natürlich kann man in gewissen Dingen nicht die Meinung mit dem Autor des Buches auf einen Nenner bringen. Dafür wurde das Buch in den Jahres geschrieben, wo die Technik der Fotografie noch vorrangig auf Basis der analogen Technik stattgefunden hat und die Digitale Technik gerade erst mal "zu laufen" angefangen hat. Für mich ist das Buch ein wirklicher Klassiker in dem man keine Anleitung findet [...]


    6. Bis auf das Kapitel über Fotochemie, das doch etwas überholt ist, wird der wirklich Interessierte Schritt für Schritt genau dahin geführt, worauf es in der Bild-Komposition und Ausführung ankommt. Selbst der Einstellung des Fotografen zum Objekt wird Rechnung getragen. Das hätte ich schon viel früher haben können. Aus Unmengen von Büchern, Vorträgen usw. habe ich das auch schon rausgelesen, hier ist (fast) alles vereint.Gut Licht


    7. Für Fotoanfänger ein Muss! Das Buch erklärt einfach und sehr gut wie mit einer Kamera umzugehen ist! Das Buch enthält auch eine genaue Anleitung zum Entwickeln und zeigt Motivmöglichkeiten auf.


    8. kann nichts nachteiliges sagen wußte was mich erwartetalb habe ich das buch gekauft. gute literatur gehört nun mal in mein regalHobby lebt.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *