1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung

Tips und Tricks f r Selbst ndige und zur Existenzgr ndung Awesome Things A time ticking countdown of kk Kevin Kelly Reduce Reuse Recycle Recycling Guide How T

  • Title: 1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung
  • Author: Franz Konz
  • ISBN: 3426822857
  • Page: 433
  • Format:
  • Amazing E-Book, 1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung By Franz Konz This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book 1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung, essay by Franz Konz. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • [PDF] ✓ Unlimited Ô 1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung : by Franz Konz à
      433 Franz Konz
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Unlimited Ô 1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung : by Franz Konz à
      Posted by:Franz Konz
      Published :2018-06-09T19:38:44+00:00

    About “Franz Konz”

    1. Franz Konz

      Franz Konz Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the 1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung book, this is one of the most wanted Franz Konz author readers around the world.

    682 thoughts on “1000 Tips und Tricks für Selbständige und zur Existenzgründung”

    1. Gute und praxisnahe Tips für die erste Schritte in die Selbständigkeit. Kann das Buch durchaus empfehlen. Was mir etwas fehlt sind Tips für Marketing und Werbung um wenig Geld. Denn gerade Werbung ist für Business-Beginner besonders wichtig. Meine Empfehlung: Alois Gmeiner: "Das Low-Budget Werbe 1x1 für Selbständige und Kleinunternehmer" ebenfalls einfach und lustig geschrieben - mit vielen Tips und Tricks für Existensgründer.


    2. Ich finde immer noch Anregungen und zu meinen Gedankenspielen Unterstützung in diesem Buch. Wohl gemerkt der Ausgabe von 1999, wir haben jetzt 2018. Und ich bin seit 1991 Selbstständig mit aktuell 38 fest angestellten Mitarbeitern im IT Bereich.


    3. Manche Tipps scheinen auf den ersten Blick einleuchtend. Wer sich aber intensiv mit einer Unternehmensgründung beschäftigt oder gar schon selbstständig ist, der ist hinter die meisten Tipps bereits selbst gekommen. Hinzu kommt, dass der Autor z.B. von "teuren ISDN-Anlagen" spricht oder "Telefon-Geheimnummern, die man von der Post bekommt". Selbst im Erscheinungsjahr 1999 denke ich, dass Telefonanlagen nicht mehr allzu teuer waren und man Telefonnummern nicht mehr von der Post bekommen hat. Fa [...]


    4. Mein Weg vom Angestellten zum selbstständigen Unternehmer ist ein gutes Stück vorangekommen. Nicht zuletzt durch die 1000 Tipps von Franz. Das Buch war und ist mein ständiger Begleiter in allen Fragen der Büroorganisation, des Verhandelns mit Banken und allen sonstigen Fragen rund um das eigene Unternehmen.Leider muss ich einen Punkt abziehen, da sich einige Bereiche des Buches sehr detailliert mit Vorgängen beschäftigen, die Otto-Normal-Existenzgründer in dieser Phase überhaupt nicht be [...]


    5. Habe das Buch mit Spannung gelesen und konnte gar nicht genug kriegen. Viele Existenzgruenderbuecher beschreiben nur Common Sense, verbringen das halbe Buch damit, ob man die Unternehmerpersoenlichkeit hat und sind langweilig und formal geschrieben. Nicht so Konz, er gibt ausgiebige Tips und man spuert, dass er selbst bis zum letzten versucht, alle moeglichen Kosten und Prozesse zu optimieren und gibt dazu auch praezise angaben, wo man sich hinwenden muss mit adressen und insider tips. fuer mich [...]


    6. Die ersten Seiten ließen mich hoffen, dass endlich mal einer unterhaltsam und praxisnah aus dem Nähkästchen plaudert. Leider stellte sich dann heraus, dass es sich doch nur wieder um eine Ansammlung von Gemeinplätzen mit nur wenig Neuem handelt. Die Tipps des Autors gipfeln in dem Vorschlag, doch Mitglied in einer (von ihm gegründeten) Organisation für Urmedizin zu werden. Dafür könne man dann getrost auf eine Krankenversicherung verzichten. Man sei durch die Einnahme dieser Medizin gege [...]


    7. Dieses Werk mag vielleicht ganz gut sein für Leute, die sich noch nie mit Betriebswirtschaft oder Existenzgründung beschäftigt haben, aber sonst ist es sehr banal geschrieben und hilft einem nicht wirklich. Es kann höchstens einen ersten Eindruck vermitteln. Auch fand ich die Tatsache, dass der Autor den Leser dutzt und sehr selbstherrlich schreibt, nicht sehr professionell.


    8. Ich bin Existenzgründerung und nutze dieses Buch als Nachschlagewerk. Es gibt viele nützliche Tipps und Antworten auf meine zahlreichen Fragen. Ich habe einige Existenzgründerbücher gelesen und empfinde dieses Buch als das Beste. Ich würde mich freuen, eine Neuauflage mit Angleichung an die neue Steuerreform erwerben zu können.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *